Wett Tipps – Pittsburgh Steelers vs. Cincinnati Bengals

Wett Tipps

Wett Tipps – Pittsburgh Steelers vs. Cincinnati Bengals

 

Analyse:

Die Steelers haben vor der Saison mit Antonio Brown einen der besten Wide Receiver der Geschichte verloren. Zusätzlich verletzte sich noch Quarterback Ben Roethlisberger. Sein Ersatz Mason Rudolph enttäuscht bisher und wirkt unsicher. Daher hat das Team Minkah Fitzpatrick von den Dolphins geholt um die Defense zu stärken – und das hat er! Gegen die 49ers hat Fitzpatrick im letzten Spiel zwei Turnover verursacht (1 Interception, 1 Fumble Recovery). Die Bengals sind eines der schwächsten Teams der NFL, da ihr Top Wide Receiver AJ Green ausfällt und auch die O-Line von Ausfällen geplagt ist.

Bei den Wett Tipps haben wir uns für einen mutigen Tipp entschieden, der aber unserer Meinung nach Value hat. Wir empfehlen eine 3,24 Quote von 1xBet auf den Tipp, dass es im Spiel mindestens einen Defense oder Special Teams Touchdown gibt. Einerseits spricht dafür der schwache und unsichere Steelers Quarterback, der bereits 2 Interceptions geworfen hat. Andererseits spricht dafür die gestärkte Steelers Defense, die gegen die 49ers 5 Turnover verursacht hat!

 

Kick-Off:                                         Dienstag 01.10. um 02:15

Tipp:                                                Defense oder Special Team TD

Quote:                                            3,24

Bookie:                                           1xbet