Wett Tipps: Euroleague Wetten für den 30.10.2020

Wett Tipps

Die Euroleagueist mittlerweile auch schon im 6 Spieltag und wir haben heute 2 Wett Tipps für die Freitagsspiele. Leider kam es immer wieder Corona bedingt zu Ausfällen von Spielen und so hat St. Petersburg unter anderem den Spielbetrieb eingestellt. Oft ist es schwer passende Analysen zu finden, da viele Teams auch einfach Spieler in Quarantäne oder ähnliches haben. Wir versuchen unser Glück heute und haben uns da zwei gute Spiele rausgesucht.  

Wett Tipps: Olympiakos Piräus vs. Anadolu Efes

Olympiakos trifft heute auf Anadolu Efes und das ist Teil 1 unserer Wett Tipps. Die Türken haben als einzige Mannschaft in diesem Sommer nichts an Ihrem Kader geändert und aktuell sieht es so aus, als wenn Ihnen das schaden würde. Vor allem in der Breite fehlt es dem Team an Tiefe und das ist eigentlich extrem wichtig, wenn man zweimal die Woche spielt. In 4 Spielen hat Anadolu Efes erst ein Spiel gewonnen und das war gegen Alba Berlin, die Corona bedingt angeschlagen waren. Letzte Woche gab es sogar eine 16 Punkte Niederlage in Kaunas bei Zalgiris. Sonderlich überzeugt sind wir von der Mannschaft dieses Jahr nicht und verwundert waren wir über die Quoten. 

Die Buchmacher sehen Piräus hier als Außenseiter an und das wollen wir gerne mitnehmen. Olympiakos hat sich im Sommer gut verstärkt und unter anderem den Veteranen Kostas Sloukas geholt. Mit 3 Siegen aus 5 Spielen steht man auch definitiv besser da und ist auf Playoffkurs. Dazu kommt, dass die Griechen hier ein Heimspiel haben und auch wenn keine Fans zugelassen sind, ist das ein Vorteil. Man hat bisher Panathinaikos, Mailand und Tel Aviv geschlagen, welche alle nicht schlechter sind als Efes aktuell. 

Jetzt bei Leovegas Tipp 1 @ 2,15 wetten

Wett Tipps: Baskonia vs. Barcelona

Baskona Gasteiz gegen Barcelona ist unser zweites Spiel mit welchem wir uns beschäftigen. Unsere Wett Tipps wollen hier wieder einmal einen ungewöhnlichen Weg gehen und deshalb setzen wir auf das Gesamtunter. Baskonia hat erst 3 Spiele in der Euroleague gemacht, da Sie unter anderem gegen Zenit und Berlin nicht antreten konnten. Beide Gegner waren nämlich in häuslicher Quarantäne. Komisch, dass man sowas heutzutage schreiben muss. Sowohl Barcelona und Baskonia zeichnet diese Saison aus, dass Sie das Tempo bewusst runterfahren. 

Das liegt natürlich daran, dass Sie vor allem auf den großen Positionen stark besetzt sind und diese Spieler entsprechend in Szene setzen wollen. Anders als zum Beispiel Khimki Moskau und Alexy Shved haben beide Teams keinen Point Guard der rebounded und schnell nach vorne rennt. Der Fokus liegt auf der Defense und das ist ja auch keine schlechte Option. Barcelona macht 74,2 Punkte pro Spiel während Baskonia mit 75,1 nicht sonderlich besser ist. Hier spricht also alles für das Unter und entsprechend unser Tipp darauf. Der Trend in der Euroleague ist aktuell eh eher lowscoring. 

Jetzt bei Tipico Unter 150.5 @ 1,85 wetten