Sportwetten Tipps – Olympique Nimes vs. AS Monaco

Sportwetten Tipps – Olympique Nimes vs. AS Monaco

Sportwetten Tipps – Olympique Nimes vs. AS Monaco

 

Analyse:

In der französischen League 1 kommt der AS Monaco zu Gast in das Stade des Costieres, um hier gegen Olympique Nimes anzutreten. Somit bezieht sich auch einer unserer Sportwetten Tipps auf dieses Duell der League 1. Nimes spielt diskussionslos gegen den Abstieg. 21 Spiele und nur drei Siege sind einfach nicht ausreichend, um die Klasse zu halten. Derzeit stehen sie auf dem 19. Und somit vorletzten Tabellenplatz der Ligue 1. In den letzten 10 Liga-Spielen gab es 8 Niederlagen. Darunter eine 0:6 Klatsche gegen Bordeaux und eine 0:4 Klatsche gegen Lyon. Auch im Pokal flog man mit 0:5 bei Dijon raus.

Monaco steht hingegen im gesicherten Mittelfeld. 21 Spiele, 8 Siege, 5 Remis, 8 Niederlagen. Alles sehr ausgeglichen also. Trotz der bisher sehr schwachen Performance von Nimes gehen wir nicht auf den Auswärtssieg. Auch Monaco ist nicht konstant, hinzu kommt das Heimrecht von Nimes. Wir gehen auch hier auf den Tipp „Beide treffen & Ueber 2,5 Tore“. Bei Nimes fallen zwar „nur“ 2,4 Tore je Spiel, jedoch ist bei Spielen von Monaco eine gewisse Torgarantie vorhanden. 36 Tore und auch 36 Gegentore in 21 Spielen sind schon eine Hausnummer. Das macht knapp 3,5 Tore je Spiel mit Monaco Beteiligung. Wir empfehlen diese 2,10 Quote von Tipico ausdrücklich.

Anstoß:               Samstag, 01.02.2020 um 20:00 Uhr

Tipp:                     Beide treffen & 2,5 +

Quote:                 2,10

Bookie:                Tipico