Sportwetten.de Bonus: Sportwetten.de Erfahrung & Quoten

Bonus


150% bis zu 30€

Übersicht
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Prozent: 150 %
  • Maximaler Bonusbetrag: 30 Euro
  • Umsetzungszeitraum: 180 Tage
  • Mindestquote: 2,0
  • Bonuscode: Kein Code benötigt
Jetzt spielen!

Wie erhalte ich den Sportwetten.de Bonus in fünf Schritten erklärt:

  1. Registriere dich bei Sportwetten.de und klicke dafür auf “Neu hier?” oben auf der Seite.
  2. Nach der Registrierung musst du den Sportwetten.de Bonus unter “Meine Boni” aktivieren.
  3. Als nächstest musst du mindestens 10€ einzahlen
  4. Nun wirst du den de Bonus bis zu 30€ automatisch erhalten
  5. Die Umsatzbedingungen des de Bonus liest du später unter

Was ist Sportwetten.de Sportwetten & Seit wann gibt es Sportwetten.de

Im Folgenden beschäftigen wir uns mit dem deutschen Sportwetten Anbieter Sportwetten.de. Man kann schon an der Domain erkennen, wohin die Reise hier gehen soll. Dieser Artikel soll Fragen zum Thema Sportwetten.de Bonus, dem Sportwetten.de Wettangebot und allgemeine Informationen zur Sporwetten.de Erfahrung geben. Dieser Anbieter gehört der Muttergesellschaft Pferdewetten.AG mit Sitz in Düsseldorf an. Die Muttergesellschaft ist, wie man an der Firmierung erkennen kann, an der Börse notiert und bietet somit eine Menge Sicherheit. Ob Sportwetten.de seriös ist, kann man damit direkt mit ja beantworten.

Weitere Sicherheit gibt der Fakt, dass Sportwetten.de unter anderem Sponsor der Kölner Haie, Eintracht Braunschweig oder der deutschen Volleyball Nationalmannschaft ist. Was wir gut finden ist, dass Sportwetten.de breit gefächert ist was das Sponsoring angeht. Man setzt nicht wie so oft auf den Marktführer Fußball, sondern ist da breiter aufgestellt und spricht so auch ein größeres Publikum an. Allgemein merkt man Sportwetten.de direkt an, dass man den Fokus auf den deutschen Markt setzt. Das zeichnet sich durch das gesamze Branding und den Auftritt aus. Auf den ersten Blick müssen wir sagen, dass uns die Seite einlädt und man direkt ein gutes Gefühl bekommt. Auf dem Wettmarkt sieht man oft 08/15 Anbieter, die Sportwetten.de Erfahrung gehört definitiv nicht dazu.

Wie kann ich mich bei Sportwetten.de registrieren und bei Sportwetten.de anmelden?

Um das Angebot nutzen zu können, muss man sich natürlich bei Sportwetten.de registrieren. Im Folgenden wollen wir euch kurz durch den Sportwetten.de Registrierungsprozess begleiten, um so offene Frage vorzubeugen. Wie kann ich mich also bei Sportwetten.de registrieren? Auf der Homepage (https://www.sportwetten.de/) geht ihr oben rechts auf den gelb hinterlegten Knopf mit der Aufschrift: “Neu hier?” Klickt ihr darauf, öffnet sich automatisch eine Layover Maske, wo Ihr eure Daten eingeben könnt. Zunächst werden Name, Geburtsdatum und co. abgefragt. Im nächsten Schritt folgen dann die Meldedaten und weitere persönliche Daten wie die Handynummer. Ihr bekommt dann parallel eine Bestätigung-E-Mail, müsst dort aber nichts bestätigen. Das Thema Sportwetten.de registrieren ist damit abgeschlossen.

Nachfolgend kommt nun das Thema bei Sportwetten.de anmelden. Auch das ist einfach gehalten. Neben dem Knopf, wo Ihr euch registriert habt, findet Ihr die Möglichkeit des Logins. Dort werdet Ihr dann nach Benutzernamen oder E-Mail und nach dem zuvor erstelltem Passwort gefragt. Sportwetten.de hat beim Passwort “strenge” Regeln. Ihr braucht einen Großbuchstaben, eine Zahl und ein Sonderzeichen. Das vergisst man leicht, wenn man sich einloggen will. Da sprechen wir aus eigener Erfahrung. Abschließend noch einmal eine kurze Übersicht zu den behandelten Themen zur Sportwetten.de Registrierung und der Sportwetten.de Anmeldung.

  1. Meldet euch auf der Homepage über den Button “Neu hier?” an
  2. Gebt eure Daten ein und wählt Benutzername und Passwort
  3. Nach erfolgter Sportwetten.de Registrierung könnt Ihr euch über den Login Button auf der Hauptseite anmelden

Der erste positive Eindruck von der Homepage bestätigt sich beim Sportwetten.de registrieren und beim anschließendem Login. Man kann sich leicht registrieren, ohne großen Schnick Schnack. Parallel erhält man eine Bestätigung-E-Mail, die zur eigenen Sicherheit dient.

Sportwetten.de Bonus: Der Sportwetten.de Willkommensbonus für Sportwetten

Der Sportwetten.de Bonus ist etwas Anderes und unserer Meinung eine gute Alternative zu den üblichen Willkommensboni der Konkurrenz. Der Sportwetten.de Willkommensbonus für Sportwetten wirbt mit einem 150% bis zu 30€. Auf den ersten Blick sehen 30€ nicht viel aus, wenn man die Aktion aber in den richtigen Kontext setzt, finden wir daran durchaus Gefallen. Der Sportwetten.de Bonus gibt euch 150% auf eure erste Einzahlung so kann man das Sportwetten.de Wettangebot perfekt austesten. Beispiel: Ihr zahlt 10€ und könnt mit 25€ spielen, oder Ihr zahlt 20€ ein und könnt mit 50€ spielen. So habt Ihr mit wenig Echtgeld die Möglichkeit die Seite ausgiebig zu testen.

Das sollte ja auch die Charakteristik eines Willkommensbonus sein: Die Neukunden nach der Registrierung zu binden und vom Angebot überzeugen zu lassen. Unserer Meinung nach muss es nicht immer der 100% bis 100€ sein, denn so ein Bonus bringt auch seine Umsatzschwierigkeiten mit sich. Der Sportwetten.de Neukundenbonus ist unserer Meinung sehr interessant und perfekt, um die Seite und das Angebot des Anbieters zu testen. Zu den Umsatzbedingungen des Sportwetten.de Willkommensbonus kommen wir im nächsten Text.

Sportwetten.de Neukunden Bonus für den Sportwetten Bereich

Ein guter Neukundenbonus zeichnet sich vor allem durch die Umsatzbedingungen aus. Ob der Sportwetten.de Bonus für den Sportwetten Bereich diese Kriterien erfüllt, fassen wir am Ende zusammen. Zunächst fangen wir aber mit den Grunddaten an: Es muss erwähnt werden, dass Ihr den Sporwetten.de Bonus in eurem Profil unter “Meine Boni” aktivieren müsst. Ihr zahlt also euer Geld ein und geht anschließend in euer Konto. Mindestbetrag für den Bonus sind 10€ und maximal könnt Ihr die angesprochenen 30€ erhalten. Weiter geht’s mit der Umsetzung. Der Einzahlungsbetrag muss 1x umgesetzt werden und der Bonusbetrag 6x. Die Mindestquote hierbei liegt bei 2,0. Beispiel: Ihr zahlt 20€ ein und bekommt 30€ Bonus. Dann habt ihr folgerichtig 50€ auf dem Bonuskonto. Der Gesamtumsatz beträgt so 200€ (1×20€ + 6×30€). Für die Umsetzung des Sportwetten.de Willkommensbonus habt Ihr 30 Tage Zeit, was mehr als machbar ist. Zur besseren Übersicht wollen hier die Schritte kurz zusammenfassen:

  • Mindesteinzahlung 10€, Maximalbetrag 30€
  • de Neukundenbonus muss unter “Meine Boni” aktiviert werden
  • Einzahlungsbetrag 1x Umsetzung, Bonusbetrag 6x
  • 30 Tage Zeit den Sportwetten.de Bonus freizuspielen

Auch hier wollen wir kurz unsere Sportwetten.de Erfahrung hinsichtlich des Bonus guttun. Der Bonus hat sicherlich seine Anforderungen in der Umsetzung. Ihr habt aber genug Zeit dafür und in Zahlen gesehen, ist die Umsetzung nicht viel. Angenommen Ihr habt 50€ auf dem Wettkonto, sind 200€ Umsetzung nicht viel. Der Sportwetten.de Bonus ist unserer Meinung nach perfekt für Kunden, die sich ausprobieren wollen und das Angebot in Ruhe testen wollen. Zusammenfassung des Sportwetten.de Bonus: Wenig Einzahlung, eine Menge Spielspaß.

Sportwetten.de Wettangebot & Sportwetten.de Quoten

Nun kümmern wir uns um das Sportwetten.de Wettangebot und die Sportwetten.de Quoten. Das ist nun mal das Herz und die Seele eines jeden Anbieters und der Grund warum Kunden möglicherweise einzahlen. Wir haben eingangs angesprochen, dass Sportwetten.de den Fokus auf den deutschen Markt legt, was bei der Domain natürlich auch Sinn macht. Im Bereich der Bundesliga Tipps kann man sehr gut mithalten und bietet an die 250 Wetten pro Bundesliga Spiel an. Auch die anderen europäischen Ligen müssen sich da nicht verstecken. Hier gibt es Fußball Tipps für jeden Geschmack.

Was hat das Sportwetten.de Wettangebot jedoch bei Randsportarten anzubieten? Unsere Seite kümmert sich viel um NBA Tipps und daher haben wir einen Blick auf das Angebot geworfen, was Sportwetten.de uns da bietet. Und hier wurden wir komplett überzeugt. Das Sportwetten.de Wettangebot bietet bis zu 150 Möglichkeiten pro NBA Partie. Man kann sogar tippen, welcher Spieler wie viele Turnover macht. Das haben wir erst sehr selten gesehen und es ist ein massiver Pluspunkt. Durch die Bank weg bietet Sportwetten.de eine Menge an und es gibt nichts was wir vermissen. Würden wir Punkte vergeben, wäre es eine 10/10.

Auch bei den Sportwetten.de Quoten gibt es nichts aussetzen. Wir wählen wieder ein Beispiel aus der Bundesliga und zwar die Begegnung zwischen Dortmund und Wolfsburg. Beim “besten” Anbieter bekommen wir für einen Dortmund Sieg eine 1,60 Quote, beim “schlechtesten” eine 1,50. Die Sportwetten.de Wettquoten kommen mit 1,54 ins Angebot– ein guter Durchschnitt also. Man muss bei dem Vergleich der Quoten beachten, dass manche Buchmacher nur auf geringe Margen in den Quoten setzen, dafür aber keinen Kundenservice oder Bonusaktionen haben. Für die breite Masse sind Anbieter wie Sportwetten.de da und dort“reichen” durchschnittliche bis gute Wettquoten. Folge dessen haben wir immer wieder Stichproben von Sportwetten.de Wettquoten genommen und dieses Bild zeichnet sich kontinuierlich so ab.

Sportwetten.de Einzahlung & Sportwetten.de Auszahlung

Wichtige Themen sind auch die Sportwetten.de Einzahlung und die Sportwetten.de Auszahlung. Geldbewegungen sind immer ein sensibles Thema und wir versuchen euch eine kurze Übersicht über die Methoden und grundsätzliche Regeln zu geben. Die Einzahlungsmethoden spiegeln sich natürlich mit anderen Anbietern wider, aber dennoch fertigen wir eine kurze Übersicht zu den Methoden der Sportwetten.de Einzahlung an.

  • Klarna (Sofortüberweisung)
  • Paysafecard
  • Skrill und Neteller
  • Einzahlung per Kreditkarte (VISA oder Mastercard)
  • Klassische Banküberweisung
  • Trustly
  • Giropay

Man kann also gut sehen, dass diese Methoden deckungsgleich mit den Methoden anderer Anbieter sind. Es ist nichts exotisches dabei, aber diese Methoden reichen auch. Am meisten wird Klarna genutzt und eine gute Alternative ist immer die Paysafecard, die es in fast jedem Supermarkt oder Kiosk gibt. Auch zum Thema der Sportwetten.de Auszahlung gibt es nicht viel zu sagen. Es muss die Methode genutzt werden, mit der auch eingezahlt wurde. Ihr könnt in eurem Konto einfach die Option “Auszahlung” anklicken und seht dann auch alle Methoden die für euch in Frage kommen.

Von etwaigen Limits bezüglich der Sportwetten.de Auszahlung haben wir nichts gelesen. Auf Nachfrage beim Chat zum Thema Dauer der Sportwetten.de Auszahlung, haben wir erfahren, dass jede Auszahlung innerhalb von 48 Stunden bearbeitet wird – es sei denn ein Wochenende liegt dazwischen. Bis das Geld dann auf eurem Konto ist, liegt an eurer Bank oder an dem entsprechend Online Anbieter.

Sportwetten.de Verifizierung: Wie verifiziere ich mich bei Sportwetten.de

Auch die Sportwetten.de Verifizierung ist notwendig, im Rahmen des sogenannten KYC-Verfahrens. KYC steht für Know your Customer und Wettanbieter sind gesetzlich dazu verpflichtet den Kunden zu verifizieren. Jugendschutz und Geldwäschegesetze spielen da eine wichtige Rolle. Aber kommen wir zu den Anforderungen der Sportwetten.de Verifizierung. Was benötigt der Anbieter von euch?

  • Eine Kopie eines gültigen Ausweises, der von der zuständigen Behörde eines anerkannten Staates/Landes ausgegeben wurde. Das kann der Personalausweis, der Reisepass oder der Führerschein
  • Des Weiteren benötigt die Sportwetten.de Verifizierung einen Adressnachweis von euch. Das kann eine Haushaltsrechnung wie Strom, Gas oder Wasser sein. Ansonsten muss ein offizielles Dokument wie eine Versicherungsbescheinigung oder ein anderes Amtsschreiben sein
  • Abschließend muss auch eure Einzahlung verifiziert Je nach Einzahlungsmethode wird da ein Kontoauszug oder ein Screenshot gefordert. Wichtig ist, dass die Einzahlung zu sehen ist + Euer Name. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Geld auch von euch kommt und nicht von Dritten.

Wenn Ihr euch an alle Regeln haltet und die Anforderung befolgt, steht der einfachen Sportwetten.de Verifizierung nichts im Wege. Euch möchte da keiner Steine in den Weg legen, nur sind die Anbieter dazu halt gesetzlich angehalten.

Pros / Cons
  • Hohe Bonus-Prozentzahl
  • Sehr langer Bonus-Umsatzzeitraum
  • Guter Kundenservice
  • Kein Livestream Angebot
  • Kleiner Max-Bonusbetrag


150% bis zu 30€