NFL Wetten: NFL Tipps & NFL Prognosen zur Woche 4

NFL Wetten

Die NFL Wetten beschäftigen sich heute mit den Spielen der Woche 4. Das Spiel zwischen Tennessee und Pittsburgh wurde auf Woche 7 verschoben, da es mehrere positive Corona Tests innerhalb des Teams gab. Man kann hier nur hoffen, dass man das in Griff bekommt und die Saison normal ablaufen kann. Ansonsten haben wir dieses Wochenende eine Menge guter Spiele die wir gerne für euch analysieren. 

NFL Wetten: Dallas Cowboys vs. Cleveland Browns

Unsere erste Analyse beschäftigt sich mit dem Spiel der Dallas Cowboys gegen die Cleveland Browns. Beide Mannschaften sind mit hohen Erwartungen in die Saison gestartet und konnte diese nur teilweise erfüllen. Dallas steht bei 1-2, hatte aber auch zwei sehr schwere Spiele. Cleveland steht bei 2-1 hatte aber auch zwei leichte Spiele gegen Washington und Cincinnati. Dieses direkte Duell ist nun ein ganz guter Gradmesser wo die Teams wirklich stehen. Wir wollen hier auch nicht auf einen Sieger setzen, sondern empfehlen euch das Gesamtüber. 

Die Dallas Cowboys sind bisher in zwei von drei Spielen über den Spread gegangen und die eigene Offense kann auch echt explosiv sein. Kein Quarterback in der NFL wirft mehr als Dak Prescott und mit Waffen wie Cooper, Lamb oder Gallup bietet sich das auch an. Cleveland auf der anderen Seite hat wahrscheinlich das beste Backfield der NFL. Nick Chubb und Kareem Hunt ergänzen sich sehr gut und führen diese Offense an. Baker Mayfield muss gar nicht viel machen, hat aber dennoch mit Beckham Jr und Landry zwei der besten WR der Liga. Cleveland hat jedes Spiel 32+ Punkte aufgelegt und das können wir auch heute gegen eine anfällige Cowboys Defense erwarten. 

Jetzt bei Leovegas Über 54.5 @ 1,75 wetten

NFL Wetten: Miami Dolphins vs. Seattle Seahawks

Die Seattle Seahawks gehören zu den besten Teams der aktuellen NFL und gehören zum elitären Kreis die noch 3-0 stehen. Russell Wilson hat seinen Hut ins MVP Rennen geschmissen und führt unserer Meinung dieses Rennen auch an. Des Weiteren muss man auch festhalten, dass Seattle bisher auch 3 gute Gegner besiegt hat. Man hat dabei die Falcons, Patriots und Cowboys besiegt. Eigentlich alles Mannschaften mit Playoffambitionen. Der große Vorteil der Seahawks ist die Balance und natürlich das sehr gute QB Play. Mit Chris Carson hat man aber parallel auch einen Top RB und die Defense ist seit der Ankunft von Adams auch überdurchschnittlich. 

Das sind alles positive Aspekte die man über die Miami Dolphins so vielleicht nicht sagen kann. Natürlich macht Fitzpatrick Spaß beim zuschauen, aber für den großen Wurf wird es halt nie reichen. Die Dolphins würden von uns als durchschnittlich bezeichnet werden, die sicherlich Spiele gewinnen werden, aber gegen die großen Vereine halt nicht. Der aktuelle Saisonverlauf zeichnet das auch ganz gut wieder. Es gab einen Sieg gegen Jacksonville, aber auch zwei Niederlagegen gegen die Patriots und Bills. Folgerichtig spricht hier alles für Seattle und darauf setzen auch unsere NFL Tipps heute 

Jetzt bei Bet3000 Tipp 2 (HC -6.5) @ 1,85 wetten

NFL Wetten: Tampa Bay Buccaneers vs. Los Angeles Chargers

Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers kommen langsam ins Rollen. So zumindest unser Gefühl. In Woche 1 gab es noch ein deutliche Siege gegen New Orleans, danach folgten aber zwei Siege gegen Carolina und auswärts in Denver, wo es nie leicht ist zu spielen. Wenn man auf den Kader guckt, muss man solche Siege aber auch erwarten. Die WR Mike Evans und Chris Godwin gehören für uns zu den besten der NFL während Fournette und Jones die Running Backs sind. Tom Brady ist eh der beste Spieler der Geschichte. Nicht vergessen sollte man auch, dass man auf TE OJ Howard und Rob Gronkowski hat. Brady hat also locker 5-6 Waffen jeden Spielzug und das kann die gegnerische Defense nicht verteidigen. Schlussendlich muss man schauen, ob es für den ganz großen Wurf reichen wird, wir persönlich sind aber sehr gespannt auf die Entwicklung. 

Apropos Entwicklung. Diese wird auch bei den Los Angeles Chargers von Quarterback Herbert erwartet und erhofft. Er ist noch ein Rookie und macht heute sein drittes Spiel, nachdem er eigentlich erst einmal langsam herangeführt werden sollte. Durch die Verletzung von Tyrod Taylor hat sich das aber nun erledigt. Wir sind noch vorsichtig was seine Person angeht, lassen uns aber gerne eines Besseren belehren. Tom Brady hat in seiner Karriere eigentlich noch nie gegen einen Rookie QB verloren und das wird sich auch heute wohl nicht ändern. Die Bucs sind zu stark, weshalb wir bei diesem Spiel auf das Handicap für die Gastgeber setzen.  

Jetzt bei LvBet Tipp 2 (HC-6.5) @ 1,75 wetten

NFL Wetten: Los Angeles Rams vs. New York Giants

Das ist für uns eindeutigste Spiel findet heute im SoFi Stadium in Los Angeles statt, wenn die dort anssäsigen Rams die Gäste aus New York empfangen. Solch einen ähnlichen Text haben wir bereits letzte Woche geschrieben, als die Indianapolis Colts auf die New York Jets getroffen sind. Das Ergebnis letzte Woche war dann mehr als deutlich und ähnliches erwarten wir auch heute. Die Giants sind im Power Ranking der NFL auf Platz 31 und so spielen sie auch. Der beste Spieler Saquon Barkley ist verletzt und passt entsprechend ins Bild. Daniel Jones, der Quarterback der Giants kann einem auch nur leid tun und auch das haben wir letzte Woche über Sam Darnold von den Jets geschrieben. Er kriegt kaum Unterstützung seiner O-Line, trifft aber selber auch oft fragwürdige Entscheidungen.  

Die Rams haben solche Sorgen zum Glück nicht. Los Angeles ist aktuell im “All In Modus” und das sieht man auch an den gezahlten Gehältern. Die wichtigen Personalien haben alle Vertragsverlängerungen bekommen welche entsprechend vergütet werden. Man hat bisher die Cowboys und Eagles besiegt und nur ein sehr knappes Spiel in Buffalo verloren. Folge dessen muss man festhalten, dass hier alles für die Gastgeber aus Kalifornien spricht und entsprechend setzen wir auch darauf. Das Handicap ist zwar hoch, aber der Qualitätsunterschied deckt das schon ganz gut ab.  

Jetzt bei Tipico Tipp 1 (HC -11,5) @ 1,80 wetten

NFL Wetten: Kansas City Chiefs vs. New England Patriots

In der Analyse zuvor haben wir vom deutlichsten Spiel gesprochen und nun reden wir von dem besten Spiel. Die Kansas City Chiefs empfangen die New England Patriots. Patrick Mahomes also gegen Cam Newton – das Duell zweier MVP’s. In den letzten Jahren waren es oft diese beiden Mannschaften die den Sieger in der AFC ausgespielt haben. Wir freuen uns persönlich sehr auf dieses Spiel und werden unseren Fokus in den späten Spielen auch hierrauf legen. Mit Freude haben wir festgestellt, dass ProSieben MAXX dieses Spiel auch im Free-TV überträgt. Einen Sieger können und wollen wir hier nicht festlegen, wobei die Chiefs zuhause schon leichter Favorit sind. Unsere NFL Prognose beschäftigt sich hier also wieder mit dem Gesamtüber.  

In der NFL sind in den ersten drei Wochen so viele Touchdowns wie noch nie gefallen. Die Über Spreads gehen langsam alle an die 50 Punkte Marke her ran. Auch für dieses Spiel erwarten wir eine Menge Punkte und deshalb schreckt uns auch der hohe Spread nicht ab. Sowohl die Patriots als auch die Chiefs haben in zwei von drei Partien die 30 Punkte Marke geknackt und deshalb auch dieser Tipp. Kansas City ist seit der Ankunft von Mahomes die explosivste Offense und auch die Patriots zeigen unter Newton ein neues Gesicht. Das wird ein high scoring Match, wo beide Mannschaften auf dem Gaspedal bleiben müssen.  

Jetzt bei Tipico Über 52.5 @ 1,85 wetten