NFL Wetten: NFL Tipps und NFL Prognosen für den 1. Spieltag

NFL Wetten: NFL Tipps und NFL Prognosen für den 1. Spieltag

NFL Wetten: Rückblick Saison 2019/2020 

Die NFL Saison lieferte letztes Jahr einige Überraschungen. Das ist für NFL Wetten und NFL Tipps nicht immer optimal. Dieses Mal waren es nicht die New England Patriots, die wie jedes Jahr im Superbowl standen, sondern die Kansas City Chiefs und San Francisco 49ers. Eine gelungene Abwechslung also. Am Ende konnte sich Kansas knapp in Miami durchsetzen und das nachdem die 49ers das gesamte Spiel geführt haben und eigentlich wie der sichere Sieger aussahen – So schnell kann es bei NFL Wetten gehen und die NFL Tipps sind verloren.

Patrick Mahomes ist jetzt auf dem Thron angekommen und nachdem er im Vorjahr MVP wurde, konnte er sich im Februar nun den Superbowl Ring aufziehen. Aber auch Mannschaften wie Baltimore, Tennessee oder Green Bay spielten gute Saisons und werden auch in der kommenden Saison 2020/2021 eine gewichtete Rolle spielen. Unsere NFL Tipps und NFL Wett Tipps werden das entsprechend verfolgen und wir werden euch jedes Wochenende mit NFL Prognosen, NFL Analysen und Berichten versorgen. Beginnen werden wir mit den beiden Monday Night Games.  

 

NFL Wetten – New York Giants vs. Pittsburgh Steelers 

Der erste Spieltag hat am gestrigen Sonntag bereits an Fahrt aufgenommen und für einige Überraschungen gesorgt. So haben unter anderem Washington und Chicago nach 17 Punkte-Rückständen noch gewonnen. Mit Live NFL Wetten hätte man hier einiges an Geld machen können. Auch die Niederlage der San Francisco 49ers gegen die Arizona Cardinals kam sehr überraschend. Dieses Jahr ist die Situation natürlich bedingt, denn durch die Corona Pandemie gab es keine Pre-Season-Spiele.

Ansonsten bestreiten die Mannschaften eigentlich vier Vorbereitungsspiele, weshalb besonders die ersten Spieltage so schwierig sein können. Wir wagen uns dennoch an die Spiele von heute heran und beginnen mit den Giants und den Steelers. Pittsburgh ist nicht mehr die explosive Offense von vor 3 Jahren, als man mit Big Ben, Antonio Brown und Le’Veon Bell die Gegner dominiert hat. Dieses Jahr wird der Fokus auf Defense liegen und hier hat man auch eine Top 3 Verteidigung. Offensiv wird man abwarten müssen, ob Ben Roethlingsberger nach einem Jahr Verletzungspause zurückfindet, aber diese Abwehr ist wirklich eine Bank. Die New York Giants werden hier auf Granit stoßen und wir glauben auch, dass sich am Ende die Routine der Steelers durchsetzen wird. Mit Roetlingsberger hat man einen Superbowl Champion im Kader und auch auf den Skill Positionen genug Talent.

New York auf der anderen Seite hat eine enttäuschende Saison hinter sich und außer Saquon Barkley haben die meisten Spieler auch enttäuscht. Man muss nun sehen, ob sich Quarterback Daniel Jones in seiner zweiten Saison steigern kann. Die Ära Eli Mannig ist im Big Apple schließlich vorbei. Unsere NFL Wett Tipps setzen darauf, dass die Steelers den jungen Quarterback vor zu große Probleme stellen werden und daraus resultiert ein Turnover Vorteil. Parallel sollte man über das Runnig Game von James Connor und mit einem fehlerfreien Spiel von Ben genug Punkte erzielen. 

Daraus resultiert einer unserer NFL Tipps für eure NFL Wetten. Wir setzen auf die Pittsburgh Steelers (inklusive Handicap) im nominellen Auswärtsspiel.  

Jetzt bei Tipico auf Tipp 2 (HC-5,5) zu einer 1,85 Quote setzten

 

NFL Tipps – Denver Broncos vs. Tennessee Titans 

Unser zweites Spiel und somit der zweite unserer NFL Tipps am Montag beschäftigt sich mit der Begegnung zwischen den Denver Broncos und Tennessee Titans. Die Titans waren letztes Jahr überraschend Teilnehmer in den AFC Finals und haben auf dem Weg unter anderem MVP Lamar Jackson und seine Baltimore Ravens geschlagen. Derrick Henry hat damals alles in Grund und Boden gelaufen und dieses Jahr sollte der Henry Hype Train durchaus weiter rollen. Seine Trainingsvideos aus der Off-Season sind sehr beeindruckend. Aus Tennessee Sicht kann man nur hoffen, dass man mit Ryan Tannehill nun den Quarterback der Zukunft gefunden hat, nachdem das Kapitel Marcus Mariota nicht sonderlich erfolgreich war. Wir glauben an die Titans dieses Jahr und das liegt auch an der etwas schwächeren Division.

Mit Houston, Jacksonville und Indianapolis hat man sechs Spiele gegen vermeidlich schwächere Gegner. Die Defense ist Top 10, Tannehill ist ein guter Quarterback und Henry ein Top 3 Running Back. Solche positiven Äußerungen können wir über Denver leider nicht hervorbringen. Drew Lock spielt seine zweite Saison in Colorado und der muss erst einmal beweisen, dass er ein NFL Quarterback sein kann. Erschwerend kommt hinzu, dass Von Miller sich kurz vor der Saison schwer verletzt hat und die kommende Saison entsprechend verpassen wird. Die Defense sollte eigentlich das Herzstück der Broncos sein, aber ohne Ihren Anführer wird es schwer – Das wird natuerlich auch fuer unsere NFL Tipps & NFL Wetten berücksichtigt.

Wir glauben, dass sich Tennessee hier locker durchsetzt und über das Laufspiel genug Schaden anrichten kann. Tannehill muss gar nicht viel machen. Unsere NFL Wetten setzen also auch hier auf die Gäste.

Jetzt bei Tipico auf Tipp 2 zu einer 1,60 Quote setzten