NFL Tipps: Sportwetten Tipps & NFL Prognosen zum 13. Spieltag

NFL Tipps

Corona bedingt kam es zu einigen Verschiebungen in der NFL, weshalb wir am Montag 2 und am Dienstag 1 Spiel. An Tuesday Night Football könnten wir uns gewöhnen. Wir wollen diese 3 Spiele für euch analysieren und bieten unsere NFL Tipps folgend an. 

NFL Tipps: Pittsburgh Steelers vs. Washington Football Team

Anfangen wollen wir mit unseren NFL Tipps natürlich chronologisch. Die Pittsburgh Steelers müssen unserer Zeit um 23 Uhr gegen die Washington Redskins, eh gegen das Football Team meinen wir, ran. Die Steelers sind als einziges Team noch ungeschlagen und das Ziel ist natürlich die perfekte 16-0 Saison. Das ist bisher erst 2 Mannschaften in der NFL Geschichte geglückt. Zuhause gegen Washington sollte auch der nächste Sieg hinzukommen. Die eigene Defense spielt auf einem sehr hohen Level während die Offense von Washington um Alex Smith eher konservativ ist.  

Der beste Receiver von Washington, Terry McLaurin, ist für dieses Spiel auch fraglich, wird aber wahrscheinlich spielen. Er ist aber angeschlagen und sollte von der starken Steelers Defense kontrolliert werden können. Parallel haben die Steelers auch eine sehr ausgewogene Offense und 3 starke Wide Receiver, die halt nich alle gleichzeitig ausgeschaltet werden können. Das kann keine NFL Defense. Zusammenfassend muss man sagen, dass die Steelers hier zuhause der klare Favorit sind und das Spiel locker gewinnen sollten. Das Spiel wird auch auf ProSieben Maxx übertragen und wer Montagabend noch nichts vorhat, sollte sich das Spiel angucken. 

Jetzt bei Leovegas Tipp 1 (HC -6.5) @ 1,85 wetten

NFL Tipps: San Francisco 49ers vs. Buffalo Bills

Spiel Nummer 2 unserer NFL Tipps findet dann eigentlich ganz normal statt. Das obligatorische Monday Night Football Game findet heute zwischen den San Francisco 49ers und den Buffalo Bills statt. Die 49ers haben hier nominell ein Heimspiel, was aber keins ist. Hintergrund: Die örtliche Regierung in Santa Clara hat Sport verboten und darunter fallen auch die Profimannschaften wie die 49ers. Man musste also temporär nach Arizona umziehen. Das nur dazu. 

Sportlich gesehen haben die 49ers noch Chancen auf die Playoffs und dabei hilft es, dass die Mannschaft langsam fit wird. Der Leader der Defense, Sherman, ist zurück und auch Raheem Mostert ist zurück auf RB. Die Defense gehört ligaweit immer noch zu den Besten und das hat man letzte Woche gegen Los Angeles gesehen. Die haben gestern Arizona aus dem Stadion geschossen btw. Buffalo ist eine schwer einzuschätzende Mannschaft müssen wir zugeben. Wir glauben aber, dass die 49ers kein gutes Matchup für Josh Allen und co sind und deshalb setzen wir hier auf einen Sieg der 49ers. Letzte Woche hat man gegen die Rams ein gutes Spiel gezeigt und davon wird man profitieren.  

Jetzt bei Tipico Tipp 1 @ 1,90 wetten

NFL Tipps: Baltimore Ravens vs. Dallas Cowboys

Unser letzter Teil der NFL Tipps geht nach Baltimore. Die waren letzte Woche auch Opfer der Corona Pandemie und müssen daher an einem Dienstag ran. Lamar Jackson war positiv getestet wurden und ist heute zurück, nachdem er das Pittsburgh Spiel verpasst hat. Er wird zurück sein und motiviert sein es den Kritikern zeigen wollen. Zuletzt wurden die Stimmen nämlich etwas lauter, dass Lamar halt eher doch kein sehr guter NFL QB sein kann, da er vor allem mit dem Arm seine Schwächen hat. Wir sagen: Er ist nicht umsonst MVP gewesen und er ist ein sehr guter QB.  

Das kann man über die Dallas Cowboys nicht gerade sagen. An Thanksgiving gab es eine Klatsche gegen Washington und man verspielt die Chancen in der NFC East. Auswärts in Baltimore ist immer eklig und es soll außerdem schlechtes Wetter werden. Die Ravens kennen das, Dallas nicht, da Sie sonst unter einem Dach spielen. Die Ravens werden hier grinden und übers Laufspiel dominieren. Von Dallas wird nicht viel kommen und daher der HC Tipp hier.  

Jetzt bei Bet3000 Tipp 1 (HC -8.5) @ 1,85 wetten