NBA Tipps: Unsere Sportwetten Tipps für die NBA am Montag

NBA Tipps: Unsere Sportwetten Tipps für die NBA am Montag

Das Wochenende haben wir geschafft und der Montag ist (leider) wieder da. Um euch den Tag etwas angenehmer zu gestalten, posten wir hier wieder 3 NBA Tipps für euch. Das All Star Voting ist mittlerweile eröffnet was ein Zeichen dafür ist, dass die Regular Season schon gut in Gange ist.  

NBA Tipps: Milwaukee Bucks vs. Portland Trail Blazers

Die Portland Trail Blazers sind aktuell am Start ihres Road Trips im Osten und da steigen auch unsere NBA Tipps ein. Das erste Spiel während dieses Road Trips fand gegen Chicago statt, wo Damian Lillard wieder abgeliefert hat und seine Trail Blazers zum Sieg geführt hat. Solche Leistungen müssen aktuell auch sein, da mit Nurkic und McCollum zwei Leistungsträger ausfallen. Das Spiel von Portland ist ausgelegt auf schnelles Tempo und das spiegelt sich auch in den Resultaten wider. 123-122 hieß es da unter anderem gegen Chicago.  

Heute geht es gegen die Milwaukee Bucks, die eh ein schnelles Tempo spielen. In Sachen Offensive Rating sind die Bucks auf Platz 2 der NBA, nach den Brooklyn Nets mit den drei Superstars. Des Weiteren nimmt keine Mannschaft so viele Dreier wie die Bucks. Worauf können wir uns hier also einstellen? Das wird ein schnelles Spiel, wo es Auf und Ab gehen wird. Fans von guter Defense sollten hier nicht einschalten. Besonders Giannis sollte einen guten Tag haben, denn mit Kanter hat Portland keinen guten Verteidiger auf C und auch die Power Forwards sind nicht für die Defense bekannt.  

Jetzt bei LeoVegas Über 235.5 @ 1,85 wetten

NBA Tipps: Miami Heat vs. Charlotte Hornets

Die wichtigste Nachricht bei den Miami Heat ist die Rückkehr von Jimmy Butler. Allgemein haben die Heat diese Saison sehr große Verletzungssorgen und eine Wiederholung der Eastern Conference Championships wird sehr schwer. Jimmy hat in seiner Rückkehr gegen Sacramento auch direkten seinen Wert für die Mannschaft gezeigt und 30 Punkte aufgelegt + 7 Rebounds und 8 Assists. Mit Bam Adebayo kann er jetzt wieder ein sehr gefährliches Duo bilden.  

Mit den NBA Tipps setzen wir hier heute auf den Tipp 1. Zu Gast sind die Charlotte Hornets, die wir noch nicht richtig einschätzen können. Die Hornets haben immer wieder schwankende Leistungen. In der einen Nacht besiegt man Milwaukee und in der anderen Nacht verliert man deutlich gegen Orlando. Heute setzen wir aber auf Miami, die auf dem Papier die bessere Mannschaft sein sollten und mit der Rückkehr von Butler Momentum haben sollten.  

Jetzt bei Betwinner Tipp 1 @ 1,60 wetten

NBA Tipps: Denver Nuggets vs. Detroit Pistons7

Teil 3 unserer NBA Tipps beschäftigt sich mit dem Duell zwischen den Denver Nuggets und den Detroit Pistons. Die Erstgenannten haben letzte Nacht gegen Utah sogar einen NBA Rekord aufgestellt und in der ersten Halbzeit 15/18 Dreiern getroffen. Solch eine gute Quote gab es in der NBA in einer Halbzeit noch nie.  Sinnbildlich für die starke offensive Leistung war Nikola Jokic, der diese Saison noch einmal eine Schippe draufgelegt hat.  Gestern hatte er zur Halbzeit bereits 33 Punkte, was Wahnsinn ist.  

Utah hatte vor der Partie eine 11 Spiele Siegesserie, die Denver nun gebrochen hat. Detroit ist heute zu Gast und die sollten sogar noch einfacher zu schlagen sein. Es ist zwar ein Back2Back, aber gestern hat Denver lange hoch geführt und konnte entsprechend Spieler schonen. Des Weiteren finden beide Spiele in der heimischen Arena statt, was der Belastung natürlich zu Gute kommt. Deshalb setzen wir hier auf das Handicap für die Gastgeber.  

Jetzt bei Bwin Tipp 1 (HC -9.5) @ 1,85 wetten

 

My Betsfriend