NBA Tipps – Philadelphia 76ers vs. Phoenix Suns

NBA Tipps

NBA Tipps – Philadelphia 76ers vs. Phoenix Suns 

 

Analyse: 

 

Hätten wir vor dem Restart geschrieben, dass die Phoenix Suns die einzige Mannschaft ist, die hier ungeschlagen durchs Turnier geht, hättet Ihr uns wahrscheinlich für verrückt erklärt. Die Suns spielen richtig starken Basketball und Devin Booker spielt wie ein junger Gott. Hinzu kommt aber auch, dass Rollenspieler wie Cameron Johnson oder Dario Saric, Javeon Carter oder Dario Saric gut aufspielen. Erstrunden Pick De’Andre Ayton scheint auch endlich richtig in der NBA angekommen zu sein. Man spielt noch um die Teilnahme an den Playoffs und hat sich mittlerweile beste Karten erspielt. Die Suns spielen noch gegen die Sixers heute und Dallas am Donnerstag.  

Wir reden positiv über die Suns, müssen aber das Gegenteil über die Sixers machen. Ben Simmons wurde mittlerweile operiert und Embiid, Harris und Horford sind für heute fraglich. Man wird sicherlich nichts vor den Playoffs riskieren und diese Spieler wahrscheinlich schonen. Zusammenfassend kann man also sagen, dass die eine Mannschaft gut in Form ist, motiviert ist und keine Verletzten hat. Deshalb setzen unsere NBA Tipps  hier auf das Handicap für die Suns. Letzte Nacht wurde OKC in ähnlicher Konstellation mit 20 Punkten besiegt.  

Anstoß:                Dienstag 11.08 um 22:30

Tipp:                    Phoenix Suns (HC -6.5)

Quote:                  1,85

Bookie:                Betsson