NBA Tipps – Philadelphia 76ers vs. Chicago Bulls

NBA Tipps

NBA Tipps – Philadelphia 76ers vs. Chicago Bulls 

 

Analyse: 

Wenn es um Enttäuschungen der NBA Saison geht, wird immer wieder der Name Philadelphia genannt. Die Erwartungen waren auch hoch und das auch zurecht. Letztes Jahr stand man noch in den Conference Finals ehe man durch einen wilden Buzzerbeater von Kawhi Leonard geschlagen wurde. Al Horford kam, Tobias Harris wuede verlängert, Joel Embiid ist bei 100% usw. Aktuell sieht es aber so aus, als wenn die Mannschaft nicht richtig zusammenpasst. Ben Simmons und Embiid brauchen Platz und den bekommen sie aufgrund des mangelnden Spacings nicht. Das ist aber ein Bericht für einen anderen Tag, wir wollen uns um das Spiel heute gegen die Chicago Bulls kümmern die ihre eigenen Probleme haben. 

Es ist ja auch nicht so, als wenn die Sixers eine Katastrophe spielen. Man hat 32 Siege geholt und steht damit auf einem ordentlichen fünften Platz im Osten. Gegen Chicago wird es auch heute auch locker reichen, denn die Bulls kommen mit schlechter Form und vielen Verletzungen in die Stadt der brüderlichen Liebe. Mit Wendall Carter, Kris Dunn, Lauri Markkannen und Otto Porter fallen vier potentielle Starter aus und eigentlich hat dieses Team nur noch Zach LaVine. Sixers sollten hier leichtes Spiel haben und zweistellig gewinnen. Darauf setzen unsere NBA Tipps. 

Tip-Off:                                     Sonntag 10.02. um 00:00 

Tipp:                                          Philadelphia Eagles (-10.5 HC) 

Quote:                                       1,85 

Bookie:                                      Bwin