NBA Tipps – Oklahoma City Thunder vs. Houston Rockets

NBA Tipps

NBA Tipps – Oklahoma City Thunder vs. Houston Rockets 

 

Analyse: 

 

Russell Westbrook fällt weiter aus und es gibt auch noch keine offzielle Meldung hinsichtlich einer Rückkehr. Bisher konnten die Rockets den Ausfall aber gut kompensieren, denn Rollenspieler wie House, Gordon oder Jeff Green haben mehr Produktion. OKC konnte Spiel 3 gewinnen und sich damit in dieser Serie zurückmelden. Es gab noch nie eine Mannschaft in der NBA die ein 3-0 Rückstand noch umbiegen konnte und entsprechend wären die Chancen gewesen. Uns fällt schwer urteilen zu können, ob es an der Stärker der Thunder oder dem Unvermögen von Houston lag, die Tendenz geht aber eher zum Zweiten. 

Wir wollen hier nicht auf einen Sieger setzen, sondern empfehlen euch das Gesamtüber. Keine Mannschaft nimmt so viele Dreier wie Houston und OKC ist hoffentlich offensiv aufgewacht. Die Guards um Chris Paul, Shai Gilgeous Alexander und Dennis Schröder von der Bank hatten alle ein gutes Spiel 3 und darauf kann man hoffentlich aufbauen. Wir freuen uns auf ein hochklassiges Spiel zwischen Platz 4 und 5 im Westen und setzen mit unseren NBA Tipps auf das Gesamtüber.  

Dazu empfehlen wir euch die Spielerwette auf Eric Gordon von den Rockets. Er war lange verletzt konnte sich aber in den letzten Spielen wieder in Form spielen. Durch den Ausfall von Westbrook ist er die zweite Option nach Harden und muss abliefern. Er hat einen starken drive zum Korb und trifft auch von außen gut.  

Anstoß:               Montag 24.08 um 22:00 

Tipp:                   Über 222.5 Eric Gordon über 18.5 

Quote:                1,8 + 1,85 

Bookie:                Tipico