NBA Tipps – Boston Celtics vs. Philadelphia 76ers

NBA Tipps

NBA Tipps – Boston Celtics vs. Philadelphia 76ers 

 

Analyse: 

Spiel 1 zwischen den Boston Celtics und Philadelphia 76ers war spannender als erwartet und endete 109-101. Wir haben die Boston Celtics als klaren Favoriten gesehen und das vor allem aufgrund der Verletzungssorgen bei den Sixers, wo Ben Simmons ausfällt. Die 76ers haben aber ein gutes Spiel gezeigt und die Partie bis in den Schlussminuten spannend gehalten. Joel Embiid hatte wenig Ballbeührungen, was auch im Nachhinein von Medien und dem Trainer selber kritisiert wurde. Wir glauben, dass man es schafft die Taktik umzustellen und Embiid mehr ins Spiel bringt. 

In Spiel 1 haben vor allem die Bankspieler von Philadelphia die Mannschaft im Rennen gehalten. Namentlich zu erwähnen sind Burks und Melton, die jeweils 14+ gemacht haben. Wenn Embiid nun besser eingebaut wird und Tobias Harris vernünftig trifft, trauen wir dieser Serie ein 1:1 zu. Wir wollen hier also auf die Punkte für Embiid tippen, der definitiv mehr den Ball sehen wird und das Plus Handicap für die Sixers. Es wird nämlich Gordon Hayward den Celtics fehlen, der als Allrounder extrem wichtig für die Mannschaft war.  

Anstoß:               Donnerstag 20.08 um 00:30 

Tipp:                   Philadelphia 76ers (HC +5.5) + Embiid Über 28.5 Punkte 

Quote:                 1,75 + 1,85 

Bookie:                Tipico