Memphis Grizzlies vs. Denver Nuggets – NBA Week 4

Grizzlies_Nuggets_Wetten

Memphis Grizzlies vs. Denver Nuggets – NBA Week 4

 

Analyse:

Denver ist eines der Teams, die bisher in dieser Saison überperformen. Sie spielen derzeit ansich über ihren Möglichkeiten. Das Team ist auf allen Positionen komplett ausbalanciert. Veteranen wie Millsap oder Morris ergänzen sich super mit den jungen Spielern wie Jokic, Murray und Gary Harris. Denver hat diese Saison schon Golden State besiegt und insgesamt nur ein Spiel verloren und steht damit auf Platz zwei im starken Westen. Der Sieg über die Celtics hat das Momentum sicherlich weiter erhöht und nun müssen sie auswärts bei Memphis ran. Memphis positioniert aktuell im grauen Mittelfeld der Liga. Vor kurzem verlor das Team erst gegen die Suns, die mit den Cavs um den Nummer 1 Pick im nächsten Jahr kämpfen. Sicherlich hat das Team, mit Spielern wie Conley oder Gasol, großes Potential, aber bisher überzeugt das Team nicht. Wir erwarten auch keine Steigerung im Laufe der Saison.

Erschwerend kommt auch hinzu, dass mit J.B. Bickerstaff ein Trainer auf der Bank sitzt, der eher als Interimslösung angesehen wird und eigentlich keine Erfolge aufzuweisen hat. Beide Teams spielen einen eher langsamen Basketball, was auch erklärt, warum beide Teams häufig deutlich unter dem Spread der Bookies liegen. Wir tendieren hier stark dazu, dass dieses Spiel deutlich unter dem gegebenem Spread von 201,5 bleibt.

Tip Off:           Donnerstag 08.11. um 02:00

Tipp:                Unter 201,5

Quote:             2,05

Bookie:            Betsson

 

Alle Fußball Wett Tipps ansehen

Alle Basketball Wett Tipps ansehen