Los Angeles Chargers vs. Denver Broncos – NFL Week 11

Fussball Tipps

Los Angeles Chargers vs. Denver Broncos – NFL Week 11 

 

Analyse:

Vor der Saison gab es, wie jedes Jahr bei den Chargers, zwei Lager von „Experten“. Die einen, die sagten, dass jetzt endlich das Jahr der Chargers gekommen ist und die anderen, die sagten, dass die Chargers erneut enttäuschen werden. Nach Jahren der Frustration und zwei Niederlagen zu Saisonbeginn gegen die Topteams Chiefs und Rams ist das Team kaum zu stoppen und schafft es auch viele enge Spiele für sich zu entscheiden. Die Broncos haben zwar einen starken Rookiejahrgang erwischt, doch reicht das nicht für einen Playoff-Run.

Quarterback Keenum ist auch bestenfalls Liga-Durchschnitt und konnte keine Verbindung mit Star-Wide Receiver Thomas aufbauen, der folglich zu den Texans getradet wurde, was auch ein Zeichen dafür ist, dass die Broncos die Saison aufgegeben haben. Die Chargers sind auf beiden Seiten des Balls stark aufgestellt und werden trotz des schmerzhaften Ausfalls von Linebacker Perryman das Spiel locker gewinnen. Wir sind uns bei diesem Sportwetten Tipp sehr sicher.

Kick Off:            Sonntag 18.11. um 22:05

Tipp:                   Chargers -6,5 HC

Quote:               1,74

Bookie:              1xbet