Golden State Warriors vs Chicago Bulls | NBA Tipps

Golden State Warriors vs Chicago Bulls - NBA Tipps

Golden State Warriors vs Chicago Bulls | NBA Tipps für den 30.03.2021

Den Start in die Woche bereitet unter anderem die Partie Golden State Warriors vs Chicago Bulls. Die Chicago Bulls waren sehr aktiv am Ende der Trade Deadline und haben unter anderem Nikola Vucevic und Daniel Theis in die Windy City gelockt. Der Fokus liegt nun endgültig auf dem Erreichen der Playoffs, alles andere wäre eine Enttäuschung. Zach LaVine hat nun endlich einen zweiten Star und der Kader kann es auch definitiv in die Playoffs schaffen. Wir persönlich erwarten auch eine Menge von der Kombination LaVine – Vucevic. Beide sind All Stars und können aus allen Lagen scoren. Das wird schwer zu verteidigen sein. Es bedarf sicherlich etwas Zeit, aber die bekommen Sie auch. Heute geht es gegen die Golden State Warriors.

Die Wichtigste Nachricht ist, dass Stephen Curry auch dieses Spiel verletzt verpassen wird. Er ist bereits auf einem guten Weg, aber das Spiel gegen die Bulls kommt zu früh. Golden State ohne Curry ist einfach zwei Klassen schlechter. Das würde aber wohl für die meisten Teams gelten, die einen Spieler mit dem Kaliber von Curry haben.

Unsere NBA Prognose zum Spiel GSW – Bulls

Darauf beruht auch unsere NBA Prognose, denn wir setzen hier auf die Bulls. Ohne Curry läuft es bei den Warriors auch nicht und mittlerweile stehen 4 Niederlagen in Folge zu Buche. Darunter war auch ein 32 Punkte Blowout gegen strauchelnde Sacramento Kings. Dem Team fehlt es an Scoring, besonders in dieser Saison wo auch Klay Thompson ausfällt. Die Buchmacher sehen Golden State Warriors vs Chicago Bulls als ausgeglichen an. Wir stimmen da nicht zu und gehen mit den Chicago Bulls. Golden State ohne Curry macht uns keine Angst.

Jetzt bei BildBet auf Tipp 2 @ 1,85 wetten!
My Betsfriend