Cleveland Cavaliers vs Oklahoma City Thunder – NBA Week 4

Cleveland_OKC_Wetttipps

Cleveland Cavaliers vs Oklahoma City Thunder – NBA Week 4

 

Analyse:

Auch heute Nacht gehen wir mit dem Tipp, der uns schon vor 2 Nächten Erfolg gebracht hat. Und zwar gehen wir mit OKC im heutigen Matchup gegen die Cavaliers. Seit dem Abgang von Lebron James ist diese Mannschaft ein großer Trümmerhaufen. Cleveland hat bisher nur ein Sieg (zuhause gegen Atlanta) und liefert in allen Phasen des Spiels traurige Bilder ab. Das Team ist überhaupt nicht homogen und man kriegt das Gefühl, dass die komplette Chemie im Team im Eimer ist. First Round Pick Collin Sexton, der vor der Saison hochgehandelt wurde, kommt noch überhaupt nicht ins Spiel und es gibt Gerüchte, dass die Veteranen im Team ihm bereits komplette Basketball Intelligenz absprechen. Zu allem Überfluss fällt auch der vermutlich einzige „Star“ des Teams, Kevin Love, noch mehrere Wochen aus. Zusammenfassend kann man sagen, dass man eigentlich fast jedes Spiel diese Saison gegen die Cavs wetten kann.

Bei OKC ist Westbrook heute fraglich, was auch die Quotierung der Buchmacher erklärt. Wir machen uns da aber nicht allzu große Sorgen, da Dennis Schröder als Ersatz das bisher sehr gut macht und auch die anderen Rollenspieler wie Abrines, Grant und Patterson mittlerweile sehr zusammen spielen. OKC setzt seine Siegesserie heute fort (5 in Folge) und wird ein überfordertes Team aus der Quicken Loans Arena schießen.

Tip Off:           Donnerstag 08.11. um 01:00

Tipp:                Oklahoma City (-6,5 HC)

Quote:              1,80

Bookie:            Tipico

 

Alle Fußball Wett Tipps ansehen

Alle NBA Wett Tipps ansehen