AC Mailand vs. Juventus Turin – 12. Spieltag Seria A

AC Mailand vs. Juventus Turin – 12. Spieltag Seria A

 

Analyse:

Seit Jahren der Ernüchterung sind die Mailänder Klubs AC und Inter wieder in der italienischen Elite angekommen. Zwar ist Juventus Turin mit 10 Siegen und einem Unentschieden aus 11 Spielen schon etwas davongezogen, doch der spielerische Vorsprung auf den Rest der Liga hat trotz Cristiano Ronaldo abgenommen. Das Spiel in Mailand wird die erste größere Herausforderung auf fremden Platze, die Juve in der Serie A zu meistern hat. Mailand konnte 4 von 5 Heimspielen gewinnen und dabei auch den AS Rom schlagen.

Bei diesem Spiel treffen zwei der stärksten Offensiven der Liga aufeinander. Mit 24 bzw. 21 Toren nach 11 Spielen, erzielen beide Teams im Schnitt etwa 2 Tore. Für eine 1,85 Quote, die die Bookies für einen Juve-Sieg bieten, ist es uns zu riskant den Tipp mitzunehmen, insbesondere, da das Team in dieser Serie-A Saison auswärts noch nicht getestet wurde. Wir gehen aufgrund der starken Offensiven beider Teams lieber auf über 2,5 Tore.

Anstoß:            Sonntag 11.11. um 20:30

Tipp:                 Über 2,5 Tore

Quote:             1,95

Bookie:            MrGreen

 

Alle Fußball Tipps ansehen

Alle NBA Wett Tipps ansehen